SCHUHEINLAGEN

Medizinische Schuheinlagen werden vom Arzt verordnet. Man unterscheidet zwischen korrigierenden, bettenden und aktiv dynamischen Einlagen.

 

>Korrigierende Einlage wird der Fuss von einer Fehlstellung in die Null Position gebracht.

 

>Bettende Einlage wird bei nicht mehr korrigierbarem Fuss angewandt um Druckstellen zu vermeiden.

 

>Aktive - dynamische Einlage kommt vor allem bei Kindern, Sportlern und aktiven Mensche zum Einsatz.

 

Beim ersten Termin wird ihr Körper wird ausgemessen um Disbalancen festzustellen, auf diesen Wert wird mit viel Know How die Einlagen von Hand  angefertigt.

Beim zweiten Termin werden die Einlagen anprobiert und kontrolliert ob sich der Körper im Lot befindet. Die Einlagen werden noch mit einer Deckschicht nach ihrer Wahl überzogen und fertig gemacht.

Die medizinischen Schuheinlagen werden von der Zusatzversicherung der Krankenkasse grösstenteils übernommen.

Schuhe für Einlagen

Spezialschuhe


rollstuhlservice@hotmail.com

Bahnhofstrasse 7

7250 Klosters

Tel: 0041/ 076 566 27 40

Termine

Di-Fr 9.00-11.15 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren